www.bildungsplattform.info / 3: Basislehrgang > Basislehrgang Sehbehindert | Blind
.

Basislehrgang Sehbehindert | Blind

Im September 2019 beginnt der 5. Basislehrgang Sehbehindert | Blind, der in komprimierter Form (38 Unterrichtseinheiten) notwendiges Wissen rund um eine gelungene Betreuung von Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit vermittelte. In fünf, über das Wintersemester 2019 verteilten Seminartagen erarbeiten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer grundlegende Kenntnisse zu den besonderen Bedürfnissen von Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit.

Foto Basislehrgang Sehbehindert | Blind

Egal ob Betreuung eines Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit in der eigenen Familie oder im Rahmen von Familienentlastendem Dienst, im Kindergarten, in der Schule, in einer Wohngruppe oder Werkstatt oder in einem Seniorenheim – wir wollen mit diesem Lehrgang Personen aus verschiedensten Bereichen die Möglichkeit geben, mit Hilfe von förderorientierten Fertigkeiten den Betreuungsalltag noch besser und einfacher zu gestalten.

Der Basislehrgang beschäftigt sich mit den grundlegenden, besonderen Bedürfnissen von Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit. Ganz gleich in welchem Lebensabschnitt, ob Kleinkind, Schüler, Erwerbstätiger oder Senior, ein Mensch mit Sehbeeinträchtigung nimmt seine Umgebung anders war als ein »Normalsehender«. Vielfach entwickeln Menschen mit einer Sehbehinderung Kompensationsstrategien, die ein Erkennen der besonderen Bedürfnisse unter Umständen sehr schwierig machen.

Der Basislehrgang Sehbehindert | Blind soll einen Einblick in gängige Formen von Sehbehinderung geben, über mögliche Wege, wie die Umwelt visuell wahrgenommen wird, informieren und erste, einfache Förderansätze und Hilfsmittel vorstellen.

Der Basislehrgang Sehbehindert | Blind ist der erster Teil der Weiterbildung zur Fachbetreuerin / zum Fachbetreuer für Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit und / oder weiteren Behinderungen. Weitere Informationen: Link

 

Inhalte:
• September 2019: Sensibilisierung für Sehbehinderung
• Oktober 2019: Grundlagen der Augenheilkunde, Teil 1
• November 2019: Low-Vision, Grundlagen (L-V)
• Jänner 2020: Grundlagen in Orientierung und Mobilität (O&M)
• Jänner 2020: Grundlagen in Lebenspraktische Fertigkeiten (LPF)


Zielgruppe: Personen, die beruflich mit Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit arbeiten Personen, die in ihrem familiären Umfeld einen Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit betreuen
Ort: Odilien-Institut, 8010 Graz, Leonhardstraße 130
Teilnehmer/innen: max. 20 Personen
Vortragende: Fachleute des Odilien-Institutes und externe Expertinnen und Experten
Anmeldung: ab sofort
Kosten: 5 Seminartage (38 Unterrichtseinheiten), € 639.- (inkl. Mwst., Seminarunterlagen)
Mehr Informationen:

Telefon: 0650 3226066 (Mag. Gottfried Hauser)
E-Mail: bildungsplattform@odilien.at

 

zur Anmeldung

Powered by Papoo 2016
32708 Besucher