Suche

Suche

 

Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

 

Zur Datenschutzerklärung.

Kalender

Juli 2018
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01.
02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.
09. 10. 11. 12. 13. 14. 15.
16. 17. 18. 19. 20. 21. 22.
23. 24. 25. 26. 27. 28. 29.
30. 31.
 
.

Logo des Odilien-InstitutesAchtung: Eine neue Seite mit den Seminarangeboten ist in Arbeit

Die Bildungsplattform sehbehindert | blind verabschiedet sich mit ihrem derzeitigen Aussehen in den Ruhestand. Erhöhte technische Anforderungen und neue Datenschutzrichtlinien erlauben es uns, Sie im neuen Semester mit der neuen Internetseite der Bildungsplattform sehbehindert | blind zu überraschen.

 

Jedoch sollten Sie unsere Umbauarbeiten nicht davon abhalten, im neuen Katalog zu stöbern. (Eine Downloadmöglichkeit finden Sie unterhalb.) Das ein oder andere Seminar kann hier entdeckt werden. Und für besonders Schnellentschlossene gibt es die Möglichkeit, sich mit einem E-Mail an bildungsplattform@odilien.at bereits jetzt einen Platz im Seminar Ihrer Wahl zu sichern.

 

 

Fort- und Weiterbildung rund um Sehbehinderung und Blindheit

Mitarbeiter/-innen des Odilien-Institutes stellen zusammen mit namhaften externen Expertinnen und Experten ihr Wissen und ihre Erfahrungen im Rahmen von Vorträgen, Seminaren und Workshops zur Verfügung.


Der neue Katalog für das Wintersemester 2018/19 ist da.

Titelseite Katalog 2018/19

Zum Blättern im neuen Katalog bitte hier downloaden.

Vorwort

Basislehrgang Sehbehindert | Blind

Logo Basislehrgang Sehbehindert-Blind

Im März 2018 begann der 4. Basislehrgang Sehbehindert | Blind, der in komprimierter Form (38 Unterrichtseinheiten) notwendiges Wissen rund um eine gelungene Betreuung von Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit vermittelte. In fünf, über das Sommersemester 2018 verteilten Seminartagen erarbeiteten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer grundlegende Kenntnisse zu den besonderen Bedürfnissen von Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit.

Basislehrgang Sehbehindert / Blind

Basislehrgang Sehbehindert | Blind

Weiterbildung zum/zur Fachbetreuer/in für Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit und/oder weiteren Behinderungen

Mit September 2018 beginnt die „8. Weiterbildung zum / zur Fachbetreuer/in für Menschen mit Sehbehinderung und / oder weiteren Behinderungen“, die aufbauend auf dem Basislehrgang Sehbehindert / Blind in  zwei Semestern  genau diese empathischen Fähigkeiten stärkt und grundlegende, besondere Fachkompetenzen im Bereich Sehbehinderung / Blindheit vermittelt.

 

Aufbauend auf dem Basislehrgang Sehbehindert | Blind ist es das Ziel dieser mehrsemestrigen Weiterbildung in die Tiefe zu gehen und notwendige, besondere Fertigkeiten für den Betreuungsalltag mit Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit zu vermitteln. Ob in einer Kindergruppe, in der Schule, im Arbeitsalltag, in der Freizeitbetreuung oder im Seniorenalter, Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit haben besondere Bedürfnisse, die es zu erkennen und zu unterstützen gilt.

Weiterbildung zum/zur Fachbetreuer/in für Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit und/oder weiteren Behinderungen

Berufsbegleitende Weiterbildung zur Rehabilitationsfachkraft

(Orientierung und Mobilität, Lebenspraktische Fähigkeiten und Low Vision)

Neues länderübergreifendes Konzept und Angebot:

 


Berufsbegleitende Weiterbildungen zur Rehabilitationsfachkraft für Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit

Symbolbild Rehaweiterbildung

 

Der Schweizer Zentralverein für das Blindenwesen/St. Gallen, das Odilien-Institut/Graz, IRIS /Hamburg und die blista/Marburg haben für den deutschsprachigen Raum ein gemeinsames Konzept für modulare berufsbegleitende Weiterbildungen zur Reha-Fachkraft für Orientierung & Mobilität, Lebenspraktische Fähigkeiten oder Low Vision abgestimmt.

Berufsbegleitende Weiterbildung zur Rehabilitationsfachkraft


.